Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Struktur.

Der Schwerpunkt des Enactus Engagements liegt in der Projektarbeit. Die gesamte Teamorganisation sowie externe Unterstützung dient letztendlich dazu, einen reibungslosen und zielgerichteten Projektverlauf zu gewährleisten.
Somit gliedert sich Enactus Bielefeld neben den einzelnen Projekten in verschiedene administrative  Funktionsbereiche auf. Die Teamleitung dient der Gesamtkoordination des Teams und ist verantwortlich für die Gesamtausrichtung und den Erfolg von Enactus Bielefeld.  Die Teamleitung bildet zusammen mit den Human Ressources-, Operations- und Marketing & PRBeauftragten, den Vorstand von Enactus Bielefeld, welche strategisch und operativ die Projektarbeit unterstützt.
Letztere helfen dem Gesamtteam die spezifischen Herausforderungen bei der Teamadministration und -entwicklung gezielt begegnen zu können. Daneben  bieten die Ressorts IT, Finanzen und Media die informationstechnische, finanzielle und mediale Unterstützung des Gesamtteams. Die Projekte arbeiten selbstständig unter der Leitung der Projektleitung.  Zusammen mit dem Vorstand werden Projektansätze und –ziele erarbeitet, dessen operative Umsetzung dann hauptverantwortlich beim Projektteam liegt. Dabei können bestimmte Aufgaben, die den Funktionsbereich des Vorstands betreffen auch aus den Projekten ausgelagert werden. Die Projektleitung trägt die Hauptverantwortung für die Ausrichtung und den Erfolg eines Projektes.

Neben den eigentlichen Enactus Mitgliedern, welche ausschließlich aus Studierenden bestehen, gibt es Unterstützer von der Universität (University Advisor), aus der Wirtschaft (Business Advisor) und dem Alumninetzwerk (Alumni Advisor). So wird eine praxisnahe Projekt- und Teamarbeit ermöglicht.