Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Philosophie.

Enactus Bielefeld sieht sich explizit nicht nur als eine sog. Elitenförderung, sondern als eine offene Initiative, welche engagierten Studierenden aller Fächer und Semesterstufen eine Chance bieten möchte sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Damit wollen wir als universitäre Einrichtung einen Beitrag zur Aus- und Weiterbildung von Studierenden an der Universität Bielefeld und anderen Bielefelder Hochschulen leisten. Die Studierenden, welche sich neben dem gewachsenen Studienstress, sowie Nebenjobs und privaten Verpflichtungen noch ehrenamtlich engagieren, sind meist auch diejenigen Personen, die die nötige Motivation und Leistungsbereitschaft mitbringen um einen sinnvollen Beitrag für unser Team und unserer Gesellschaft zu leisten.

Unser Engagement ist grundsätzlich freiwillig, ehrenamtlich und soll der Gesellschaft dienen bzw. schwächer gestellten Mitgliedern der Gesellschaft.  Alle finanziellen Mittel, welche entweder durch die Projekte generiert werden oder aus Spenden/Sponsoring Einnahmen bestehen werden ausschließlich für die Projektarbeit bzw. für die Teamentwicklung genutzt und nicht zum Zwecke der privaten Bereicherung.

Vision: Creating responsible Leadership!

Enactus Bielefeld ist Teil des weltweiten Enactus Netzwerks, welches unter dem Motto Creating Responsible Leadership!  die Entscheidungsträger von morgen ausbilden möchte. Vielen Studierenden – unabhängig von Fachrichtung und beruflicher Karriere – werden in ihrem Berufs- und Privatleben die Verantwortung über Menschen und finanzielle, sowie ökologische Ressourcen anvertraut bekommen. Weltweite Ereignisse in der Vergangenheit haben bereits leider mehrfach gezeigt was passieren kann, wenn Menschen eine solche Verantwortung ohne moralisches Gewissen und nur zum Selbstzweck missbrauchen. In einer globalisierten Welt wie heute kann die globale wirtschaftliche, soziale und ökologische Stabilität davon abhängen, wie unsere Führungskräfte mit ihrer Verantwortung umgehen.

Schon während des Studiums sollten gemeinschaftsdienliche Werte und Normen sowie eine ganzheitliche Betrachtungsweise beim Umgang mit komplexen Entscheidungen geschult werden. Daher hat Enactus Bielefeld die Vision Studierende in Bielefeld über Generationen hinweg zu einem modernen und kollektiven Verantwortungsbewusstsein zu bewegen.

Mission Statement: „A local change is a global chance!“

Natürlich ist es seine Utopie zu glauben, das eine einzige Studierenden Initiative ein globales Umdenken  im Alleingang anstoßen und umsetzten könnte. Daher liegt der Focus von Enactus Bielefeld darin, in unserer Region Ostwestfalen-Lippe Akzente zu setzen um als überregionales Vorbild für weitere Institutionen und Personen zu fungieren. Mit unserer gemeinschaftsdienlichen Projektarbeit, sowie der Begleitung von unseren Teammitgliedern auf ihrem Weg zu den wichtigen Entscheidungsträgern von morgen wollen wir unseren Beitrag in unserer regionalen Gemeinschaft leisten.  Es geht darum, den schwächer gestellten Menschen in unserer Region wirtschaftliche Perspektiven zu eröffnen, wovon die gesamte Gesellschaft profitieren kann. Wir sind der Meinung, dass wir mit unserem Engagement im regionalen Bereich entscheidende Veränderungen herbeiführen können, welche das Potential eines Multiplikators haben um auf überregionaler Ebene positive Effekte zu erzielen.Uni_Bielefeld_Enactus

<< Zurück zu ,,Über Enactus“